1837stsebastianwolkshausen

Die St. Sebastian Kapelle steht in Wolkshausen, einer kleinen Gemeinde in der Nähe von Ochsenfurt.

504sebwolk

1767 noch als “bettelarmes Gotteshaus” bezeichnet, präsentiert sich diese Kapelle als ein kleines Prunkstück.

1843sebwolk
1841selbwolk
1844sebwolk 1845sebwolk
506sebwolk

Der Opferstock ist wahrscheinlich auch noch original.

“Die Kapelle beim Dorf gelegen, zu der Elenden Ruhe genannt, steht Tag und Nacht offen, von unseren frommen Voreltern aus lauter Barmherzigkeit erbaut”
In dieser Kapelle befand sich ein Raum, der Armen als Nachtlager diente.

505sebwolks02

Vielen Dank an den Verwalter dieses gottgefälligen Hauses, ohne dessen Mithilfe diese prächtigen Aufnahmen nicht zu Stande gekommen wären. Die Informationen stammen aus einer Denkschrift von Klaus Scheckenbach und Thomas Gerner.

f1661schutz

An der Straße nach Ochsenfurt liegt in Gaukönigshofen die Schutzengelkirche.

f1662schutzengel
f1668schutzengel
f1672schutzengel
f1673schutzengel
f1670schutzengel f1682schutzengel
f1676schutzengel f1684schutzengel
f1679schutzengel
f1688schutzengel

Weiter nach Dettelbach!

Die Schutzengelkirche stellt den Höhepunkt barocker Pracht in Niederfranken dar. Trotz barocker Fülle wirkt sie nicht überladen, sonder sogar luftig. Wer Barockkirchen bejaht, wird so schnell keine schönere finden.