w1447 (2)franziskanerro
w1452 (2)franziskanerro

Die Franziskanerkirche in Rothenburg hat einen echten Riemenschneideraltar. Ihr Inneres wirkt alt und schlicht. Für Puristen ist sie die schönste Kirche von Rothenburg.

Hinter dem Altar durch den Durchgang sieht man den Holzaltar von Riemenschneider.

w1477 (2)franziskanerro
w1464 (2)franzro
w1328 (2)stjohannisro
w1465 (2)franzro

St. Johannis in Rothenburg wirkt echt und ungekünstelt.

 

w1336 (2)stjohannisro
w1335 (2)johannisro
w1340 (2)johannisro
w1338 (2)stjohannisro
w1256 (2)hlgeistro

Die Hl. Geistkirche in Rothenburg liegt schon etwas abseits der Touristenströme. Sie ist eine strenge gotische Kirche.

w1259 (2)hlgeistro
w1267 (2)hlgeistro
w1272 (2)hlgeistro
w1270 (2)hlgeistro

Der rückwärtige Teil mit der Orgel betont noch einmal die Schlichtheit dieser Kirche.

St. Jakob in Rothenburg ist wohl die größte Kirche von Rothenburg. Mit ihren großen bunten Fenstern im Chorraum wirkt sie luftig und hell . Zu sehen ist der berühmte Riemenschneideraltar.

w1539 (2)stjakobro
w1522 (2)jakobro

Schon von außen betont St. Jakob seinen künstlerischen Anspruch.

w1531 (2)jalobro
w1535 (2)jakobro
w1526 (2)jakobro
w1533 (2)stjakobro

St. Jakob ist keine Kleinstadtkirche mehr, sie hat etwas vom Charakter der großen Kathedralen.

Nach Tauberbischofsheim